Archiv der Kategorie: Gefühle

Abschied und Wiedersehen

Wie rasch ist Abschied genommen, wie lange dauert es bis zum Wiedersehen! Aus China Mein „Abschied“ hier ist bereits unglaubliche 10 Wochen her und bis zum Wiedersehen dauert es jetzt ü-ber-haupt nicht mehr lang:-) Allerdings passiert das nicht mehr hier, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gefühle, Leben, Menschen, Rumphilosophieren | 8 Kommentare

Vom Sicher-Fühlen und vom Wachsen

Wenn du dich sicher fühlen willst, dann tu, was du schon immer konntest. Aber wenn du wachsen willst, dann gehe bis zum äußersten Ende deiner Kompetenz. Und das heißt, dass du für kurze Zeit deine Sicherheit verlierst. Wann immer du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gefühle, Leben, Lieben, Meinung, Menschen, Rumphilosophieren, Schöne Gedanken | 59 Kommentare

Alles hat seine Zeit

Geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit; pflanzen hat seine Zeit, ausreissen, was gepflanzt ist, hat seine Zeit; töten hat seine Zeit, heilen hat seine Zeit; weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit; klagen hat seine Zeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gefühle, Leben, Lieben, Meinung, Menschen, Rumphilosophieren, Schöne Gedanken | 47 Kommentare

Schöne Gedanken – Selbstachtung

Wir verbringen einen grossen Teil des Lebens damit, die Achtung anderer zu erwerben. Aber Selbstachtung zu gewinnen, darauf verwenden wir wenig Zeit. Josef von Sternberg Wir hier machen das natürlich anders, aber wir kennen bestimmt auch Menschen, bei denen das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gefühle, Humor, Leben, Meinung, Menschen, NLP, Rumphilosophieren, Schöne Gedanken | 20 Kommentare

Ohrwurm

Dieses Lied „verfolgt“ mich regelrecht, wie oft es schon lief genau in dem Moment, in dem ich das Radio einstellte oder den Sender wechselte, kann ich gar nicht mehr zählen und ich hatte es neulich eine ganze Nacht als Ohrwurm, da hab ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gefühle, Leben, Lieben, Menschen, Rumphilosophieren | 8 Kommentare

Schöne Gedanken – was ich auf dem Herzen habe

Ich habe niemals daran gedacht, für den Ruf und die Ehre zu schreiben: Was ich auf dem Herzen habe, muß heraus, und darum schreibe ich. Ludwig van Beethoven Bildquelle

Veröffentlicht unter Gefühle, Leben, Lieben, Meinung, Menschen, Musik, Rumphilosophieren, Schöne Gedanken | 19 Kommentare

Der erste Frühling…

… seit 13 Jahren, den ich so richtig mit-erlebe. Und der beginnt auch noch so wunderbar früh, einfach herrlich. Das in einer Jahreszeit, in der ich noch Schnee und Eis gewohnt war, auch wenn es natürlich im sonnigen Engadin manchmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Düsseldorf, Gefühle, Leben, Meinung, Menschen, Rumphilosophieren, Schöne Gedanken | 36 Kommentare