Vom Sicher-Fühlen und vom Wachsen

Wenn du dich sicher fühlen willst,
dann tu, was du schon immer konntest.
Aber wenn du wachsen willst,
dann gehe bis zum äußersten Ende deiner Kompetenz.
Und das heißt, dass du für kurze Zeit deine Sicherheit verlierst.
Wann immer du also nicht genau weisst, was du gerade tust,
weisst du, dass du wächst!

Autor mir unbekannt

Dieses Gedicht bekam ich von einer lieben Mit-Teilnehmerin meiner Coachausbildung und es berührt mich sehr.

Genauso wie mich Eure lieben Kommentare berühren, in denen ich so viel Wertschätzung lese und spüre, vielen DANK  dafür. Es ist schon eine neue Idee in mir geboren, sie braucht noch Zeit zum wachsen und reifen, ich kann schon mal so viel sagen: wir werden uns wieder-lesen:-)

Advertisements

Über Andrea Kording

Kordingcoaching www.findyourwhy.wordpress.com www.andreakording.de
Dieser Beitrag wurde unter Gefühle, Leben, Lieben, Meinung, Menschen, Rumphilosophieren, Schöne Gedanken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

59 Antworten zu Vom Sicher-Fühlen und vom Wachsen

  1. werner schreibt:

    Gutes Wachstum braucht Geduld.
    Lass dir und deiner Idee also Zeit, dann wirds schon werden!

    🙂

  2. Himmelhoch schreibt:

    Andrea, ich habe zwar selten geschrieben, aber immer gelesen bei dir. – Du siehst mich gespannt.
    Viel Glück in jeder Beziehung wünscht dir
    Clara

  3. Hase schreibt:

    ALLES HAT SEINE ZEIT

    liebste Andrea,
    danke Dir, dass Du diese Zeilen teilst, sie sind sehr schön geschrieben…..

    lass Dir Zeit

    ♥ Erika

    wer weiß schon, vielleicht treffen wir uns eines Tages in Düsseldorf
    oder wenn Du mal nach Mainz kommst 🙂 bist Du gerne willkommen 🙂

    • andrea2110 schreibt:

      Liebste Erika, ich finde diese Zeilen auch einfach wunderbar und so passend… und wie schön ist diese Sichtweise, wenn ich mich mal unsicher fühle, dann gerade dabei bin, zu wachsen… erleichternd, befreiend, positiv…. Wir werden uns bestimmt einmal treffen, das glaube ich auch… Alles Liebe, Andrea

  4. Emily schreibt:

    Danke, für deinen Vers. Den habe ich mir ausgedruckt! Paßt gerade ganz gut 😉

    Alles Liebe und ich freue mich auf ein ♥liches Wiederlesen,

    Emily

    • andrea2110 schreibt:

      Oh, das freut mich, liebe Emily, ich hatte auch so das Gefühl, dass bei Dir gerade ganz viel los ist… Dafür wünsche ich Dir alles Liebe und viel Energie und Wachstum:-) Bis bald, Andrea

  5. Babsi schreibt:

    liebste andrea
    DANKE DIR!für diesen tollen vers, der auch zu mir gerade sehr gut passt, du weißt..*lächel*
    ich freu mich auf das, was kommt und dass wir deinen weg noch weiterverfolgen dürfen.
    alles alles liebe von herzen und bis bald 🙂
    babsi♥

  6. Horton schreibt:

    Liebe Andrea, auch aus Huhausen einen lieben Gruß und alles Gute für alles, was du jetzt angehst und machst. Auf der einen Seite schade, dass erstmal Pause ist hier, andereseits bin natürlich sehr gespannt und freu mich schon auf deine neue Idee…
    Einen lieben treuerleserbegleitgruss vom Horton

    • andrea2110 schreibt:

      Lieber Horton, wie schön, mal wieder von Dir zu lesen… Danke für Deine lieben Worte und das Treue-Lesen… Liebe Grüsse nach Huhausen, auch an den Bürgermeister:-) herzlichst – Andrea

  7. werner schreibt:

    🙂
    So ganz kannst dus also doch nicht lassen.
    Klar, Antworten auf Antworten sind halt manchmal doch notwendig.
    Und wenns auf diese Art weiergeht, hab ich doch noch die Chance demnächst den 4000sten Beitrag zu schreiben!
    lächelnde Grüße

    Werner

    • andrea2110 schreibt:

      Lieber Werner, danke für den Quellenhinweis, ich hatte ihn von anderer Seite auch gerade bekommen:-) Und auf die Kommentare meiner lieben Kommentatoren zu antworten, das war und ist mir immer wichtig! Zurücklächelnde liebe Grüsse zu Dir, Andrea

  8. werner schreibt:

    Andrea,
    ichhabs grade gefunden… die Quellenangabe für das obige Zitat („Wenndu dich sicher fühlen willst…“)
    Tom Senninger: Abenteuer leiten – in Abenteuer lernen, Ökotopia-Verlag Münster,
    1. Auflage 2000, S. 18.
    Vielleicht ist ja auch das ganze Buch interessant?

    Gruß

    Werner

  9. petrahannover schreibt:

    … da muß ich ganz spontan dran denken, daß manche meiner Kollegen wohl am Dauer-Wachsen sind…….

    Ich weiß, so war der Spruch nicht gemeint, aber man kann ja alles irgendwie so drehen, wie man es grade braucht 😉

  10. lebenist schreibt:

    Liebste Andrea,
    wie gut, dass wir uns getroffen haben – und Du mir von Deinen Neuigkeiten erzählt hast. Tja, das ging mir im Januar genauso mit meinem Chakrablog. Der Tag X kam und es war vorbei, ich konnte und wollte nicht mehr weiter schreiben. Es war wie ein Kleidungsstück, das lange Jahre das liebste war. Dann kommt der Tag, Du ziehst es an und denkst: nein, das ist es jetzt nicht mehr.
    Ich bin schon gespannt auf Dein neues „Projekt“, lass Dir Zeit.
    Alles Liebe von Dori

    • andrea2110 schreibt:

      Liebste Dori, ja es war schön unser Treffen! Ich weiss noch genau, wie das bei Dir war und ich das total gut nachvollziehen konnte… Jetzt geht es mir genauso und ich bin selber gespannt, wie es weitergeht… Im Moment bin ich so stark eingespannt, Mai bis Anfang Juni ist der Hammer, was ich da an Terminen habe, dass ich auch gar nicht richtig zum Bloggen käme…auch wenn ich manchmal so ein Zucken in den Fingern habe, wenn ich etwas Lustiges erlebe oder auf meinen Reisen etwas erwähnenswertes sehe oder erlebe:-) Jedoch – vor Ende Juni/Anfang Juli wird es für mich auf keinen Fall weitergehen. Wir hören uns, alles Liebe für Dich, Andrea

  11. BeaNeu schreibt:

    Liebe Andrea, da bin ich voll freudiger Erwartung, und hoffe ich werde Dich wiederlesen.
    Liebe Grüße von:
    Beate

  12. Elisabeth schreibt:

    Liebste Andrea,

    ich kann das nur zu gut verstehen! *lach* Da schwirren gerade auch so viele Ideen in meinem Kopf und in meinem Herzen herum… und alles braucht seine Zeit… und manches kommt früher, manches später zutage, und trotzdem ist alles gut so… ja, richtig gut! 🙂

    Alles Liebe für dich und auf ganz bald!
    Verbundene Herzensgrüße, Elisabeth ♥

    • andrea2110 schreibt:

      Liebste Elisabeth, Zeit – ja da sagst Du was, Zeit habe ich zur Zeit überhaupt nicht:-) Ich bin soviel unterwegs, dass ich nicht einmal zum Beantworten Eurer lieben Kommentare gekommen bin, jetzt bin ich doch mal 5 Tage im Stück zuhause, dafür nächste Woche wieder nur 1 1/2 Tage… Die Blogpause hätte ich auf jeden Fall machen müssen- umso schöner, dass sie von mir durchdacht kam und nicht durch die äusseren Umstände „erzwungen“ wurde… Allerliebste Herzensgrüsse zu Dir und lass es Dir gutgehen, Andrea

  13. Pingback: reife Rosine oder harte Nuss ? « zentao blog über zen + anderes

  14. buchstabenwiese schreibt:

    Also, liebe Andrea, ich weiß oft nicht, was ich gerade tue… heißt das ich wachse ständig? *grins* 😉
    Nein, im Ernst, das sind schöne Zeilen mit viel Wahrheitsgehalt.
    Ja, man kann sich nur weiterentwickeln, wenn man die Komfortzone verlässt. *seufz* Klingt einfacher als es ist. Aber auch hier hat alles seine Zeit. Manchmal braucht man das Verweilen in der Komfortzone und dann wieder ist man bereit sich auf den Weg zu den Grenzen zu machen.

    Liebe Grüße an dich,
    Martina

    • andrea2110 schreibt:

      Liebe Martina, oh ja wachsen heisst, raus aus der Komfortzone, sie vergrössern, dort wohlfühlen, dann wieder raus und nochmal wieder vergrössern usw… DAS erlebe ich zur Zeit täglich live… Als ich das gepostet habe, war mir das gar nicht sooo stark bewusst:-) Liebe Grüsse an Dich zurück andrea

  15. Das ist ein toller Spruch und sehr nachdenkenswert!

    Hab‘ ein traumhaftes Wochenende, liebe Andrea!

  16. WellnessDame schreibt:

    Liebe Andrea, dieses Zitat bedeutet mir enorm viel. Danke dafür, auch mein Drucker rattert gerade ganz laut. Ich wünsche dir alles erdenklich Liebe und Gute und freue mich auf ein Wiederlesen. 🙂

  17. Pingback: Projekt „Wellness“ « Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

  18. andrea2110 schreibt:

    Liebe Martina, das freut mich sehr und immer, wenn ich diese Zeilen lese, dann berühren sie mich aufs Neue… Schön dass ich Dich damit inspirieren konnte. Alles Liebe auch für Dich, von Herzen Andrea

  19. Ulf Runge schreibt:

    Liebe Andrea,
    das sind geniale Worte, die Du da von Deiner Teilnehmerin bekommen hast.
    Neues wagen, das geht nur auf unsicherem Terrain…
    Unsicheres Terrain zu sicherem machen: Das passiert, wenn wir den Horizont erweitern.
    Und mehr Sicherheit gewinnen. Wachsen.
    Liebe Grüße,
    Ulf

    • andrea2110 schreibt:

      Lieber Ulf, schön Deine Worte… danke… Heute begebe ich mich mal wieder auf unsicheres Terrain (ein neuer Auftrag) und versuche schnell zu wachsen, damit ich mich wieder sicher fühle:-) Liebe Grüsse zu Dir, Andrea

  20. werner schreibt:

    das möcht ich ein wenig variieren:
    Wenn etwas Spaß macht, klappt es früher oder später!
    Es kommt ja auch gar nicht drauf an WANN es klappt, sondern nur DASS es klappt.
    Und daran zweifelt keiner.

    Also fassen wir uns also in Geduld!
    🙂

    • werner schreibt:

      (das bezieht sich natürlich auf den letzten Kommentar von skriptum/skryptoria)

    • andrea2110 schreibt:

      Liebe Skriptum, lieber Werner, da bin ich Eurer Meinung, wenn etwas Spass macht – also mir am Herzen liegt und von Herzen kommt- dann klappt es… nicht immer und nicht immer sofort, aber es klappt…:-) Euch also auch ganz viel Spass bei dem, was Ihr macht, liebe Grüsse Andrea

  21. Hase schreibt:

    http://ulfrunge.wordpress.com/2011/07/03/just-the-2-o%e2%80%99-bus/

    liebste Andrea,
    ich möchte Dir das einfach einmal dalassen und liebe Grüße zu Dir schicken !!!
    Einen schönen Sommer wünsch ich Dir und alles Gute und Liebe für Dich
    Irgendwie vermiss ich Dich 🙂
    ♥ Erika

    • andrea2110 schreibt:

      Liebste Erika, wie schön, von Dir zu lesen und die „Geschichte“ von Ulf und Deinem Chor habe ich sehr gern gelesen…Ich verstehe immer mehr, warum Du so gern dort singst, die Liedauswahl ist ganz grossartig… Ich wünsche Dir auch einen schönen Sommer und vielleicht lesen wir uns schon bald wieder:-), nicht mehr so häufig und nicht mehr hier, aber etwas ist im Entstehen…:-) Ganz herzliche Grüsse zu Dir, Andrea

      • Hase schreibt:

        Danke für Deine liebe Antwort, liebste Andrea.
        Toll, dass Du so aktiv und energiegeladen bist. Alles Gute und Glückwunsch….
        Bin gespannt , was noch kommt :
        ALLES HAT SEINE ZEIT
        herzlichst grüßt Dich
        Erika 🙂

  22. minibares schreibt:

    Ja, der Satz hat einfach was. Ich glaube, der berührt jeden, der trifft auf jeden zu.
    Was immer du Neues tust, viel Freude dabei und Erfolg wünsche ich dir.
    Bin gespannt.
    Außerdem, nun schon über zwei Monate nichts gepostet, wo bist du? Ich hoffe, dir geht es gut.
    Viele liebe Grüße und lass nicht soooo lange auf die warten.

    • andrea2110 schreibt:

      Liebe Bärbel, ich danke Dir für Deine lieben Worte und Deinen Besuch bei mir… Sind es schon über 2 Monate?? Die Zeit war völlig verrückt, ich wusste manchmal selber nicht mehr, wo ich war:-) Jetzt hat sich alles wieder ein wenig beruhigt und ich habe auch wieder Platz im Kopf für meine neue Idee… und das kann dann auf einmal schneller gehen, als man denkt:-) Ganz liebe Grüsse für Dich, Andrea

      • minibares schreibt:

        Das ist eine gute Nachricht. Ich freue mich, dass es dir gut geht. Hatte schon an weniger Gutes gedacht. Doch nun bin ich froh und beruhigt. Danke dafür ♥
        Dir weiter alles, alles Gute

        • andrea2110 schreibt:

          Das ist lieb von Dir. Ich hatte nur unglaublich viel zu tun, ein grossser Auftrag, für den ich viel unterwegs war, Vorbereitung für die Prüfung einer meiner Ausbildungen, dann die Prüfung und eine weitere Ausbildung begann parallel… Ich habe alles geschafft und geniesse es jetzt, mich zu erholen und habe gerade soviel Energie getankt, dass ich mich an mein neues Blog-Projekt mache… ups, jetzt hab ich ja was verraten:-) Dir auch alles Liebe und bis bald, Andrea

  23. sibylle2011 schreibt:

    Liebe Andrea,

    kurzzeitig den Boden unter den Füßen zu verlieren ist ein tolles Gefühl, solange es nicht allzu lange dauert und nicht überraschend kommt 🙂
    Im Moment schätze ich allerdings eher die Sicherheit..

    Liebe Grüße,
    Sibylle

    • andrea2110 schreibt:

      Liebe Sybille, nicht immer kündigt sich das Gefühl vorher an, das haben wir nicht immer in der Hand… Trotzdem habe ich mittlerweile die Grundeinstellung, dass ich mit allem klar komme, was mir im Leben begegnet; manchmal ist es schwerer, manchmal leichter, manchmal brauche ich Hilfe, manchmal dauert es länger, aber am Ende ist immer alles gut so wie es ist… Und Sicherheit mag ich auch:-) Nur Sicherheit wäre mir allerdings zu langweilig… Liebe Grüsse Andrea

  24. Werner schreibt:

    „… ups, jetzt hab ich ja was verraten:-)“
    Das glaub ich nicht, dass das ein „ups“ – also ein versehentliches Verraten war. Das hast doch ganz bewusst geschrieben, oder etwa nicht?
    Auf jeden Fall freue ich mich auf die Aussicht, die du damit eröffnet hast. – und da bin ich ganz gewiss nicht der einzige.

    Herzlichen Gruß

    Werner

    • andrea2110 schreibt:

      Lieber Werner, scharf bemerkt, der Smiley nach meinem Satz deutet die Ironie an:-) Ich freu mich über Deine Freude und grüsse Dich herzlichst, Andrea

      p.s. es ist wirklich lustig, seit ich mich mit meinem neuen Projekt beschäftige, kommen hier wieder vermehrt Kommentare – einfach toll das Gesetz der Anziehung (Resonanz)…:-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s