Ich glaube, …

… mein Basilikum hat was mit meinem Salbei… Die haben sich schon die ganze Zeit so aneinander gekuschelt und jetzt treibt das Basilikum BLÜTEN… seht Ihr es, da rechts vorne? 🙂

Advertisements

Über Andrea Kording

Kordingcoaching www.findyourwhy.wordpress.com www.andreakording.de
Dieser Beitrag wurde unter Düsseldorf, Gefühle, Humor, Leben, Lieben, Rumphilosophieren, Schöne Gedanken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

23 Antworten zu Ich glaube, …

  1. werner schreibt:

    kein Wunder, wenn du sie so nah zusammenstellst.
    Pflanzen sind hat auch nur Menschen.

    🙂

    • andrea2110 schreibt:

      hihi, lieber Werner, die stehen nur nebeneinander, die Zweige dann so richtig zueinander gewachsen und haben sich „ineinander gewurschtelt“… Du meinst also, ICH bin schuld? Tss tss…:-)

      • werner schreibt:

        Schuldzuweisungen sind nicht meine Sache, ich weiß ja nicht wer deine Fensterbank betreut 🙂

        Vielleicht wars ja einfach dein „gutes“ Vorbild?

        (warum ich „gut“ in „“ gesetzt habe, kannst du ja bei dir selbst nachlesen.)

        🙂

  2. mayarosa schreibt:

    Ich frage mich, was da wohl rauskommt bei: Salbilikum, Balbei, Basilei, Salbeikum … 🙂

  3. Elisabeth schreibt:

    Liebste Andrea,

    das könnte auch an der Kälte liegen… -8°C in Wien etwa… und da bandelt auch mein Basilikum an, allerdings mit der Petersilie… die Clivia steht zu weit weg 😉

    Fröhliche Herzensgrüße zu dir, Elisabeth

  4. Mamü schreibt:

    *lach*
    Was mag da wohl rauskommen, liebe Andrea, Basilibei? 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

  5. fudelchen schreibt:

    Hab ich schon immer gewußt, dem Basilikum ist nicht zu trauen 😀

    GLG Marianne 😉

  6. theomix schreibt:

    Ich dachte, das geht nur bei 😯 Kräuterhexen 😯 …

  7. Hase schreibt:

    Ja, liebste Andrea,
    bei dem herzigen Umfeld müssen die Kräuter ja auch ihre positive Energie einbringen…..Danke für den schönen Beitrag und das Bild…..
    liebe Grüße
    Erika

    • andrea2110 schreibt:

      oh, danke liebste Erika, herziges Umfeld- das gefällt mir auch… und die beiden müssen uns in der Küche so oft beim kuscheln zuschauen, da haben sie bestimmt gedacht, was die Menschen können, das können wir schon lange:-) Liebe Grüsse Andrea

  8. werner schreibt:

    Herr Salbei war nicht gern allein
    drum schaute er sch um
    und sah, wie konnt’ es anders sein
    die Frau Basilikum.

    Er streckte seine Zweige aus.
    Dann kam was kommen muss:
    er besuchte sie in ihrem Haus
    gab ihr nen Kuschelkuss.

    Andrea dies als erste sah
    und rief uns all herbei
    zu schau’n was in der Küch geschah:
    Jetzt blüht Sasilibei.

    • andrea2110 schreibt:

      Lieber Werner, soooo schön, DANKE!! Da machst Du ja der lieben Erika Konkurrenz, die ist „sonst“ immer unsere Dichterin… Ach, was freu ich mich und so lustig. Ganz liebe Grüsse Andrea

  9. WellnessDame schreibt:

    😆 Sag mal… und was kommt dann dabei raus, wenn die beiden etwas miteinander haben? Wird das dann ein völlig neues Gewürz? Ich bin gespannt! 😀
    Viele liebe Grüße, Martina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s