Schneemänner haben es auch nicht leicht:-)

…erst nur aus einem Kopf bestehend, geschmückt mit Möhre, Erdnussmund und Haribo-Augen…

…steht er dann einsam und in der kalten blauen Dämmerung…

… wo er die ganze Nacht einschneit …

… und weil er so eingeschneit fast nicht mehr sichtbar ist …

wird er doch durch einen jüngeren, cooleren Schneemann einfach so ersetzt… 🙂

Für Euch alle und besonders für Mamü, der ich vor vielen Monaten hier einmal einen Schneemann versprochen und nur einen geschummelten geliefert hatte 🙂 Viel Spass mit dem Schnee und wunderbare weisse Weihnachten für uns alle…

Advertisements

Über Andrea Kording

Kordingcoaching www.findyourwhy.wordpress.com www.andreakording.de
Dieser Beitrag wurde unter Humor, Kindermund, Leben, Lieben, Menschen, Rumphilosophieren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Schneemänner haben es auch nicht leicht:-)

  1. gabriele15 schreibt:

    Wirklich ein „cooler Typ“…dieser Schneemann… da bin ich schon gespannt auf „Teil 2″…und lass mich überraschen.
    Schneemänner sind für mich Symbole, daß Menschen FREUDE an der weißen Pracht haben…Lebenszeichen in der eisigen Winteridylle… kleine Wahrzeichen von Lebensfreude.

    Wünsche dir einen zauberhaften Wintertag und liebe Herzensgrüße, Gabriele 🙂

    • andrea2110 schreibt:

      Liebe Gabriele, oh ich wollte erst 2 Teile draus machen, weil 5 Bilder so lange laden, sorry. Aber vielleicht gibt es diesen Winter ja doch noch einmal einen Teil 2:-) Schneemänner sind tolle Symbole für Dich, das mag ich sehr sehr gern, Wahrzeichen von Lebensfreude…! Herzlichste Grüsse zu Dir, Andrea

  2. theomix schreibt:

    🙂 Liebe Andrea,
    ist es nicht vielleicht doch ein Schneemaulwurf??
    Liebe Grüße, Jörg

  3. Nila schreibt:

    Ist der knuffig. Hammer! Kennst du „Der kleine Maulwurf“ ?? Dem sieht er vom Gesicht her verdammt ähnlich.
    Liebe Grüsse

  4. BeaNeu schreibt:

    Entzückend, beim ersten Foto dachte ich eigentlich an ein Schneeschweinchen :mrgreen:
    Meine Mann hat früher mal mit den Kids einen Schneehasen gebaut .

    Liebe Grüße von:
    Beate

  5. Schlossgeist schreibt:

    Liebe Andrea,
    die sind so klasse, würd ich doch sofort als „Schneebar-Deko“ neben dem Olivenbaum einsetzen. Besonders der mit der Mütze ist ein perfekter „Apres-Schneemann“ 😉
    , dazu einen süßen Günther 😉
    Liebe Grüsse vom Schlossgeist

    • andrea2110 schreibt:

      Und der Schneebarkeeper dann mit demgleichen Cap:-) Ich glaube, beim nächsten Schneefall wird die Party steigen:-) Und wenns kalt ist, doch lieber mit Glühwein und Punch:-) Liebe Grüsse Andrea

  6. skriptum schreibt:

    Ist das klasse! *gg

    Vor allem das Capy ist sowas von cool! *yeah

  7. Hase schreibt:

    liebste Andrea,
    der ist ja süß, vielen Dank. Dass Schneemänner so wunderbar einzigartig sein können wie wir Menschen auch….
    Alles Liebe und viele Grüße
    Erika

    • andrea2110 schreibt:

      Liebste Erika, ja jeder Schneemann ist einzigartig und er verändert sich stündlich…;-) Geschrumpft ist er beträchtlich, es taut leider, die Mütze ist ihm schon viel zu gross und hängt ihm den Rücken runter, so schade, hoffentlich wird es wieder ein wenig kälter, bevor die ganze Pracht wieder weg ist… Alles Liebe für Dich, Andrea

  8. Babsi schreibt:

    oh danke du liebe andrea für den schneemann, den seh ich nun auch als geschenk für mich. ich sehe sie so selten…
    und wenn ich mal zu dir komme, bauen wir noch nen schönen iglo dazu lach
    allerliebste schneegrüße von babsi

    • andrea2110 schreibt:

      Liebste Babsi, na klar ist er auch ein Geschenk für DICH und soviele Schneemänner sehe ich auch nicht, da teile ich die, die ich sehe, zu gern mit Dir und Euch hier… Gerade hat es wieder angefangen zu schneien, nachdem es gestern getaut und geregnet hat… Ich liebe das Spiel der Schneeflocken im Wind… Allerliebste Schneeflockengrüsse Andrea

  9. buchstabenwiese schreibt:

    Dass du da noch dran gedacht hast, liebe Andrea. 🙂 Vielen Dank, da freue ich mich wirklich sehr. Ich liebe Schneemänner.
    Einen mit Haribo-Augen habe ich noch nicht gesehen. *lach*
    Ein bisschen leid tut er mir ja schon, dass er so dahinschmilzt, der Arme und einfach so ersetzt wird. 🙂 Aber das ist nun mal das Schicksal eines Schneemanns. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    • andrea2110 schreibt:

      Liebe Martina, na klar habe ich da noch immer dran gedacht… Sehr gern geschehen… Die Haribo-Augen sind wirklich total super, weil sie aussehen, als wenn er richtig Pupillen hätte und dicke Haribo-Lakritzstangen bildeten die Augenbrauen… Ich hatte nichts anderes und dann wurde es sogar richtig gut… Liebe Grüsse Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s