Es weihnachtet:-)

Gestern fuhr ich einkaufen und da ich mir ja immer einen Parkplatz beim Universum bestelle, sah ich, wie gerade passend jemand ins Auto einstieg und mir „Platz“ machte. Und die Person rangierte und rangierte und nachdem ich zwischenzeitlich bereits augiebig darüber nachgedacht hatte, ob ich überhaupt Kleingeld für den Parkscheinautomat hatte und zudem mitten auf der Strasse stand und alles blockierte, wurde ich leicht ungeduldig, dachte schon kurz an Emily’s kurzsichtige Lenkrad-Krall-Dame und es kam noch besser; die Person – eine Frau- liess das Auto fast schon quer in der Parklücke stehen, machte die Tür auf, stieg aus und kam zu mir rüber….

… um mir ihren noch für über einen halbe Stunde gültigen Parkschein mit einem strahlenden Lächeln zu geben… *schäm-kurz*, zum Glück brachte auch ich ein strahlendes Lächeln auf mein Gesicht und ein „Das ist aber lieb von Ihnen, danke!“ heraus… es weihnachtet und ich mag die  Düsseldorfer:-)

Bildquelle

Advertisements

Über Andrea Kording

Kordingcoaching www.findyourwhy.wordpress.com www.andreakording.de
Dieser Beitrag wurde unter Gefühle, Humor, Leben, Menschen, Schöne Gedanken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Es weihnachtet:-)

  1. Elisabeth schreibt:

    Liebste Andrea,

    das ist wunderschön… es weihnachtet mehr… *lächel*
    Und deine Geschichte zeigt mir, dass es all das gibt und geben kann, wenn wir selbst es zulassen, auch wenn sich manchesmal ein kleiner Zweifel einschleicht 😉
    Ich bin berührt… und lächle vor mich hin…

    Fröhliche und herzlichste Vorweihnachtsgrüße zu dir, Elisabeth

  2. Emily schreibt:

    Liebe Andrea,

    wie schön dein Erlebnis ist. Ich verschenke mein Ticket auch immer 🙂
    Das Bild ist einfach nur klasse! Ich kriege mich gar nicht mehr ein!

    Hab einen schönen Tag, Emily

  3. buchstabenwiese schreibt:

    Liebe Andrea,

    sie wollte dich bestimmt fürs Warten entschädigen. :mrgreen:
    Offenbar mögen die Düsseldorfer dich auch. 😉 Was sicher nicht schwer ist, wenn du ihnen mit so viel Liebe begegnest. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

  4. skriptum schreibt:

    Unverhofft kommt oft, hm? 😉

    Das Bild dazu ist grandios!

  5. theomix schreibt:

    Liebe andrea,
    na bitte, es gibt doch noch engel… 😉
    Und das Bild ist ja hübsch.
    Lieben Gruß, Jörg

  6. norderneytagebuch schreibt:

    yep, genau so muss es sein! und das bild ist der knaller 😉
    liebe grüße!

    • andrea2110 schreibt:

      Liebe Ina, ja so ist es wirklich schön, ich war danach noch besser drauf als vorher und bin lächelnd durch die Stadt gegangen:-) Ok, das mach ich oft, aber diesmal war das Lächeln noch ein bisschen strahlender:-) Liebe Grüsse Andrea
      P.s. es ist wirklich schön, dass die Frauen hier über das Bild so lachen können…

  7. BeaNeu schreibt:

    Ist mir am Montag auch passiert…, ich meine, dass ich einen noch gültigen Parkschein von einem freundlichen Mann geschenkt bekam, hat mir aber leider nicht gereicht, die noch bezahlte halbe Stunde.
    Ich mach das aber auch so, wenn ich noch Zeit, äääh Parkschein übrig habe 🙂
    Liebe Grüße von:
    Beate

  8. Babsi schreibt:

    lieb ste andrea
    ach ist das schön, darauf kommt hier so schnell niemand. grade jetzt bin ich wieder etwas geschockt, wie viel rücksichtslosigkeit jetzt herrscht. da tut es gut, mal zu lesen, dass es mal anders geht.
    du als schweizerin-düsseldorferin hättest das sicher auch gemacht, nicht wahr?:)))
    alles alles liebe von herzen
    babsi

    • andrea2110 schreibt:

      Liebste Babsi, sind die Wiener wirklich so? Das ist echt schade… Hier sind die Menschen wirklich sehr offen und freundlich… und ich hätte das bestimmt auch gemacht, wenn ich dann irgendwann mal mehr Zeit als Parken übrig hätte, was so gut wie nie passiert:-) Alles Liebe für Dein Wochenende, Andrea

      • Babsi schreibt:

        liebste andrea
        zu weihnachten verwandelt sich die wiener gemütlichkeit in hektik und grant..aber nicht bei allen…doch ich beobachte es schon vermehrt.
        letzten sonntag war ic´h in einem supermarkt (was ja schon lebensmüde von mir war)wollte nur butter holen…und die menschen schoben sich gegenseitig weg und an der kassa gifteten sie sich an, wer zuerst da war….es war echt schon unheimlich, was der selbsterzeugte stress so aus den menschen macht. und trotzdem bleib ich in meiner energie…gestern war ich im wiens größten christkindlmarkt am rathausplatz weil ich ein burzeltagsgeschenk für meine mutter brauchte und da dasselbe gewusel.
        es sind natürlich nicht alle so aber dieses offene herzliche, wie bei euch rheinländern das geht mir doch manchmal sehr ab.
        aber wie gesagt, es gibt solche und solche…und ich mach mir keine hektik :))natürlich ist viel zu tun vor weihnachten.-..post so´ll geschrieben werden, familie muß beschenkt werden, gebacken, gekocht, firmengeschichten usw…..doch ich finde, manches kann man sich ersparen durch zeitmanagement bzw auch mal was sein lassen wenns zuviel wird
        sorry, nun hab ich mich ja in rage geredet lach
        hab dieses wochenende wieder seminar (psychosoziale krisen) und da bin ich immer besonders gesprächig :))))

        allerliebste gemütliche grüße von babsi

        • andrea2110 schreibt:

          Liebste Babsi, oh das klingt wirklich nicht besonders weihnachtlich schön… dann schick ich Dir virtuell ein bisschen rheinländische Frohnatur-Energie und ein fettes Lächeln:-) Und Du weisst doch, ich mag es, wenn Du so aus Dir rausschreibst, also keine Hemmungen… und manchmal tut es einfach gut, wenn die Dinge mal rausgeschrieben werden können… Ich hoffe, Du hattest ein tolles Seminar, bei mir gehts leider erst Ende Januar weiter, allerliebste Gemütlich-Grüsse Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s