Besser geliefert als bestellt

Es fasziniert und verwundert mich immer wieder, wenn das Universum genauso liefert, wie ich bestelle. Und das, obwohl es mir nun schon so oft passiert ist. Es ist jedesmal wieder eine grosse Freude, ein echtes „Geschenk“ und ich bin zutiefst berührt. Und wie bei jedem Geschenk auch aufgeregt wie ein kleines Kind:-)

Da habe ich heute in alten Unterlagen geblättert und finde eine „Bestellung“ von August 2006! In dieser Bestellung habe ich ganz klar, konkret, sehr detailliert und mit einem „spätestens-bis“-Datum aufgeschrieben, was ich mir von Herzen wünsche. Und dann hab ich nicht mehr dran gedacht. HEUTE habe ich mal nachgerechnet, nur 2 Monate nach dem „spätestens-bis“-Datum kam genau DAS in mein Leben; da es aber noch ganz schön lange gedauert hat, bis ich es wirklich annehmen und leben konnte, war mir das gar nicht so bewusst gewesen.

Ich bin gerade SEHR begeistert…! Danke, liebes Universum/Unterbewusstsein/Höheres Wesen/Geistige Führung oder wer auch immer dafür zuständig ist. Wir sind ein tolles Team:-)

Ich habe diesen speziellellen Wunsch zwar auf Papier geschrieben, aber hier hab ich auch schon einiges bestellt und geliefert bekommen: http://www.magic-graphics.de/bestellung.html . Viel Freude dabei…

Bildquelle

Advertisements

Über Andrea Kording

Kordingcoaching www.findyourwhy.wordpress.com www.andreakording.de
Dieser Beitrag wurde unter Gefühle, Humor, Leben, Lieben, Meinung, Menschen, NLP, Rumphilosophieren, Schöne Gedanken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

25 Antworten zu Besser geliefert als bestellt

  1. Und hier noch einmal, aus aktuellem Anlass 🙂

  2. sweetkoffie schreibt:

    Bisher war das Bestellen nicht mein Ding,
    aber ich lerne gern dazu und werde es jetzt auch mal ausprobieren.
    LG Sweetkoffie

    • andrea2110 schreibt:

      Ups, liebe Sweetkoffie, jetzt wärst Du fast in meinem Mailchaos untergegangen… nochmal gut gegangen…:-) Viel Spass beim Ausprobieren, mit Herz und Freude geht das ganz wunderbar… Liebe Grüsse Andrea

  3. Emily schreibt:

    Es gibt doch vieles, was wir nicht mit einfachen Worten erklären und Statistiken belegen können. Und es ist doch gut so oder?
    *hihihi* Ich habe auch einen Wunsch hoch geschickt… mal sehen … 😉

    Viele liebe Grüße an dich, Emily

  4. Bonafilia schreibt:

    Ich habe gerade eben eine Bestellung abgeschickt! Nun heißt es warten…ohje…so lange!
    Ich werde dennoch nicht untätig dasitzen ich werde weiter machen um mein Ziel zu erreichen, dennoch finde ich himmlische Unterstützung prima!
    Danke fürs Erinnern!
    Wie schön das es bei dir schon geklappt hat!
    Kommen Verspätungen öfters vor?
    LG Bonafilia

    • andrea2110 schreibt:

      Liebe Bonafilia, ich weiss nicht, ob man 2 Monate schon Verspätung nennen kann bei einem so grossen Wunsch, den ich hatte und vor allem die lange Zeit, in der er gewachsen ist; aber Zeit ist für das Universum wohl etwas anderes als für uns:-) Und manchmal wären wir ja auch noch gar nicht wirklich bereit für die Lieferung unserer Wünsche…:-) Ich wünsche Dir, dass DEIN Wunsch in Erfüllung geht, in dem Tempo, in dem er Dir gut tut… Alles Liebe Andrea

  5. Hase schreibt:

    Liebste Andrea,
    danke Dir für Deinen Erfahrungsbericht.
    Ich brauche gar nichts bestellen, ich bedanke mich täglich für all das, was ich geschenkt bekomme und das ist eine ganze Menge zur Zeit. Vielleicht habe ich das früher einfach nicht wahrgenommen, hatte Erwartungen, wurde enttäuscht und krank. Jetzt ist es umgekehrt, ich bin zufrieden und dankbar und glücklich.
    Ich bete täglich , für mich und alle meine Angehörigen, auch am Elterngrab und bekomme so viel Kraft. So etwas hätte ich niemals für möglich gehalten. Ich kann es manchmal kaum fassen. Auch das Traurige kann ich akzeptieren, weil die Freude überwiegt. Es gibt soviele im Umfeld, die schwer krank sind und trotzdem zufrieden, ich wünsche ihnen alles Gute und viel viel Kraft, besonders den jungen Menschen.
    Vielleicht habe ich mir das früher so sehr gewünscht (eine Art Bestellung), dass dies alles jetzt in mein Leben getreten ist.
    Liebe herzliche Grüße
    Erika

    • andrea2110 schreibt:

      Liebste Erika, danke DIR für Deine Erfahrungen zu dem Thema. Ich bedanke mich auch für all die wunderbaren Dinge und Menschen und Erlebnisse in meinem Leben; nur so konnte mein Wunsch und seine Lieferung überhaupt den „Resonanz“Boden in meinem Leben finden… Und ich werde immer weitermachen mit dem aktiven Wünschen, wie sonst sollte das Universum wissen, was ich von Herzen möchte? (und wir reden hier natürlich nicht von materiellen Dingen) Allerherzlichste Grüsse zu Dir, Andrea

      • Hase schreibt:

        Liebste Andrea,
        danke Dir für Deine Antwort. Natürlich darfst Du Dir weiterwünschen, dass es sich dabei nicht um materielle Dinge handelt, ist klar. Aber auch ist es manchmal sogar gut, wenn man nicht bekommt, was man will.
        Eine schöne Karte von mir mit dem Text:
        Nicht zu bekommen,
        was man will,
        ist manchmal
        ein großer
        Glücksfall
        (Dalai Lama)

        So wünsche ich, dass sich alles so erfüllt, wie es für mich am Besten ist. Ich glaube auch , dass das auf das gleiche herauskommt bei unserer Art zu Wünschen, auch wenn es anders benannt wird. Ich kann Wünsche beim Universum bestellen oder ich kann Gott im Gebet darum bitten, dass er mir das schenkt, was für meinen Weg richtig ist und mich dabei begleitet. Die Dankbarkeit ist sicher ein ganz wichtiger Aspekt dabei. Also weiterhin : Fröhliches Bestellen
        liebe Grüße
        Erika

        • andrea2110 schreibt:

          Liebste Erika, am Ende sind wir doch einig, da hast Du recht und ein Gebet ist auch eine Art Wunsch und Bestellung für mich und sehr kraftvoll, da hast du recht. Und die Dankbarkeit ist auch für mich dabei ganz wichtig, alles Liebe und weiterhin gute Begleitung, Andrea

  6. Elisabeth schreibt:

    Liebste Andrea,

    ich bin wieder da – auch meine Bestellung hat funktioniert, in genau dem Moment, in dem ich ganz bewusst daran gedacht und mir gewunschen hab, dass mein Blog wieder funktioniert! Ich staune immer noch… 🙂 Wunderschön… und unglaublich glaublich… *lächel*

    Und mich wundert nicht, dass an deinem Geburtstag die SOnne SO hell und schön von Himmel gelacht hat… auch hier nochmal alles, alles LIEBE für dich!
    Elisabeth *umarm*

    • andrea2110 schreibt:

      Liebste Elisabeth, ich bin begeistert; ist doch toll, wie es funktioniert, gell? Natürlich gilt es ein paar Dinge zu beachten beim Wünschen, die haben wir ja auch in unseren NLP-Kursen gelernt..:-) Danke Dir für Deine lieben Glück-Wünsche, allerliebste Herzensgrüsse zu Dir, Andrea

  7. Kronprinz schreibt:

    Liebe Andrea,
    da ich ja auch ein großer „Fan“ des Bestellens bin, kann ich soooo gut nachvollziehen, wie toll es ist, wenn so eine RICHTIGE Bestellung dann auch geliefert wird. Ich hatte sogar mal den furiosen Effekt, dass ich nicht genau wusste, ob ich der Empfänger meiner Bestellung oder die Lieferung einer anderen Bestellung war…oder vielleicht beides? DAS hat auf jeden Fall grandios funktioniert. Und das bleibt so ;-)!
    Einen lieben Gruss und noch viele tolle Lieferungen für dich.

    • andrea2110 schreibt:

      Lieber Kronprinz, wie schön, noch ein Fan des Bestellens. Und Hauptsache DU verstehst, was Du da geschrieben hast:-) Verstanden habe ich, dass Du und noch jemand anders sich was gewünscht haben, was dann Beiden geliefert wurde, oder so ähnlich:-) DAS ist ja die ganz HOHE Kunst des Bestellens, da bin ich grad nochmal mehr begeistert… Hat wohl wieder mit Resonanz zu tun und dem Gesetz der Anziehung:-) Herzliche Grüsse und immer tolle Wünsche und Lieferungen für Dich, Andrea

  8. Babsi schreibt:

    liebste andrea

    das universum weiß schon, was für uns zu einer gewissen zeit das beste ist. ich finds schön, dass du gerade an diesen schönen tag daran erinnerst und deine freude mit uns teilst.
    meine wünsche beginne ich nun auch gerade loszulassen…und warte schon voller spannung…
    allerliebste an dich denkende gedankengrüsse von babsi

  9. Det Mueller schreibt:

    …mich hast Du zwar nicht bestellt, aber durch einen riesigen Zufall bin ich heute nach längerer Zeit auf Deiner CH-Seite gelandet und hab – welch ein Glück – nun gesehen, dass Du zurück in Deutschland bist und dann auch noch in Düsseldorf! Also gerade um die Ecke. Freu mich, dann werd ich doch glatt ab und an mal wieder hier reinschauen…

    Liebe Grüße aus Köln
    Det

  10. mayarosa schreibt:

    Meine Erfahrung ist: Beim Universum sollte man keine allzu komplexen Dinge bestellen. Also: Parkplatz vor der Tür, ja. Traummann/-frau: Nein. Man bekommt nämlich genau das, was man bestellt hat. Und Aspekte, die man nicht bedacht und daher nicht beschrieben hat, werden willkürlich aus dem Bestand genommen und sind vielleicht gar nicht so erwünscht 😉
    Aber vielleicht braucht man gar keinen Universum-Quelle-Katalog. Die Weisheit des Lebens trägt schließlich jeder Mensch in sich: http://mayarosasweblog.wordpress.com/2010/10/14/selbsterfullende-prophezeiung/
    LG mayarosa

    • andrea2110 schreibt:

      Liebe Mayarosa, da „muss“ ich Dir ein bisschen widersprechen: Ich kann mir auch komplexere „Dinge“ bestellen; wenn ich sinnlich konkret schreibe, wie ich mich fühlen will, was ich sehen, hören, riechen und schmecken will; denn dann ist nicht mehr jedes einzelne Detail wichtig, sondern die Gesamtheit der Details und z.B. erscheint ein Mensch, mit dem all das möglich ist… Liebe Grüsse Andrea

  11. Mamü schreibt:

    Liebe Andrea,

    ich bin wieder da und wieder so gut wie gesund. 🙂
    Und da ich ein neugieriger Mensch bin, fehlt für mich hier das Wichtigste. Nämlich das, WAS du dir gewünscht hast. 😉 Aber es gibt ja Dinge, die möchte man auch nicht der ganzen Welt erzählen, das respektiere ich natürlich und freue mich für dich mit. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    • andrea2110 schreibt:

      Oh je, liebe Martina, hab gar nicht mitbekommen, dass Du krank warst. Schön, dass es Dir wieder gut geht. Du hast Dir Deine Frage selbst beantwortet… das würde den Rahmen meines Blogs übersteigen… 🙂 Dass Du Dich „trotzdem“ für mich mitfreust, das finde ich grossartig, danke. Liebe Grüsse Andrea

  12. Werner schreibt:

    ja so geht’s manchmal…
    Heute ist mir plötzlich klar geworden, was die Zahl 2110 hinter deinem Namen bedeuten könnte.
    Und um die Bestätigung zu suchen, hab ich halt in deinem Archiv dieses Datum aufgesucht und siehe da, es stimmt.
    Es war zwar keine „Bestellung“ – aber auch so freu ich mich drüber, das aus eigener Kraft heraus gefunden zu haben.
    Vielleicht ists ne Bestätigung der alten Weisheit: „Hilf dir selbst, so hilft dir Gott.“

    (Mal sehen, ob ichs in 5 Monaten noch weiß)

    Werner

    • andrea2110 schreibt:

      Lieber Werner, ja so geht es manchmal und ich glaube, Du bist der Einzige, der diesen Zusammenhang zu meinem Geburtstag sieht; vorher hiess ich nämlich Andrea2007, weil ich in dem Jahr meinen ersten Blog gestartet habe… Und 2010 den Düsseldorf-Blog… Ich bin auch gespannt, ob Du es in 5 Monaten noch weisst:-) Liebe Grüsse an Dich, Sherlock:-) Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s