Kindermund- Rechnen ist Glücksache:-)

Vater:“Zieh Dich bitte jetzt an, wir müssen in 20 Minuten los.“
Tochter: “ Ach, dann hab ich ja noch ne halbe Stunde Zeit…“ 🙂

Bildquelle

Advertisements

Über Andrea Kording

Kordingcoaching www.findyourwhy.wordpress.com www.andreakording.de
Dieser Beitrag wurde unter Humor, Kindermund, Leben, Lieben, Menschen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Kindermund- Rechnen ist Glücksache:-)

  1. Schloßgeist schreibt:

    Liebe Andrea,
    hihi, ja Kinder rechnen meistens etwas „anders“ 😉 und meine Kinder bringen mich damit oft zum Lachen und dann schaue ich auch oft anders auf bestimmte Dinge, weil sie mit ihrer Rechenart auch noch auf eine bestimmte Weise „Recht haben“. Natürlich nicht immer….
    besonders wenn es dem Kindermund um Eis, Cookies oder Haribo geht 😉
    Liebe Grüsse vom Schlossgeist

    • andrea2110 schreibt:

      Lieber Schlossgeist, das kann ich mir vorstellen, dass Du da oft zum Lachen gebracht wirst und es tut auch mal richtig gut, die Welt mit Kinderaugen zu betrachten… da können wir viel von den Kindern lernen… Liebe Grüsse Andrea

  2. Liebe Andrea,
    da musste ich jetzt laut lachen … noch dazu weil es ein Mädchen ist, die da rechnet … du weißt was ich meine ? „Frauen“ sagen 15 Minuten, meinen 30 Minuten und brauchen 60 Minuten.
    Noch dazu habe ich mich an einige dieser Rechenaufgaben mit meiner Tochter erinnert, als sie noch klein war … mittlerweile hat sie die Zeit gut im Griff … zu meiner Schande muss ich gestehen … oft besser als ich …
    Herzliche Grüße
    Doris

    • andrea2110 schreibt:

      Liebe Doris, *schmunzel* – diese Art von Zeitrechnung kenn ich auch, allerdings von meiner Schwester, die hat ihre Küchenuhr bereits eine Viertelstunde vorgestellt:-) Ich bin da eher ein pünktlicher Mensch, und mit dem Rechnen geht es meistens auch ganz gut:-) Auf Juist hab ich übrigens meine erste Kinderuhr bekommen und die Uhr lesen gelernt… Herzliche Grüsse Andrea

  3. Elisabeth schreibt:

    Sehr süß, liebste Andrea!
    Da sieht man wieder, was wir von Kindern lernen können – uns mehr Zeit zu nehmen für das, was zu tun ist 😉 Nicht zu sehen, wie wenig, sondern wie viel da ist…
    Danke dir für diesen lieben Schmunzler! 🙂
    Allerliebste Sonnengrüße zu dir, Elisabeth

    • andrea2110 schreibt:

      Liebste Elisabeth, genau- schönes Refraiming- sehen, wie viel da ist und nicht wie wenig… Ich gebe Deinen Dank weiter:-) Allerliebste Herzensgrüsse Andrea

  4. skriptum schreibt:

    Wieso Kindermund? Ich bin 45! ;o)

  5. Lilie schreibt:

    *lach* Da ist Skriptum mir zuvor gekommen. Wieso Kindermund? Mein Mann ist 44 …
    Liebe Grüße
    Iris

    • andrea2110 schreibt:

      Liebe Iris, es gibt auch Männer mit Rechenschwäche?:-) Dass Männer ihr inneres Kind länger leben, als wir Frauen, das wissen wir doch schon, oder nicht? 🙂 Lächelnde Grüsse Andrea

  6. Babsi schreibt:

    liebste andrea
    wo die kleine recht hat…
    allerdings hab ich als kind eher die erfahrung gemacht, dass erwachsene nicht rechnen können
    so hieß es zb immer
    ich komme in 2 min.
    warum kamen mir die nur solang vor??:)))
    danke für den schmunzler
    liebste lachemde grüße von babsi

  7. Mamü schreibt:

    Das hätte auch von mir sein können, liebe Andrea. 🙂 Und das, obwohl ich gut rechnen kann. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    • andrea2110 schreibt:

      Liebe Martina, ich glaube, das Verhältnis zu „Zeit“ ist bei jedem Menschen individuell… DU bist ja Experte – mit Deinen wunderbaren Beiträge über die Zeit… Liebe Grüsse Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s