Zauberausstrahlung

Hach, ich liebe es, wenn ich so bei mir bin, dass meine Visualisierungen wahr werden:-) Und dieses Lied passt zu der Stimmung, in der ich war, fröhlich, leicht und unbeschwert, es kam direkt danach im Radio…

Ich wollte also noch einmal einen Versuch starten, einen Personalausweis zu bekommen, was sich ja hier schwierig gestaltete. Diesmal ging ich in die Hauptbürgerberatung der Stadt. Es fing schon gut an, ich bekam eine Nummer, die dann nach nur 5 Minuten schon aufgerufen wurde. Ich sagte also brav mein Sprüchlein, ich möchte einen Personalausweis machen lassen und erwähnte natürlich mit keinem Wort Staatsbürgerschaften usw. Die junge Dame fing an, in Ihrem Computer rumzutippen, stockte, zögerte, tippte, Rauch stieg aus dem Kopf, sie griff zum Telefonhörer und sagte zu einer Kollegin: „Ich hab hier ne Wiedervorlage, ich komm jetzt sofort zu Dir.“ Sprachs, fuhr den Computer runter, schloss ihren Schreibtischcontainer ab und sagte: „Ich komme gleich wieder.“ … Einen kleinen Moment dachte ich, ach Du je, schon wieder… Aber dann hab ich mir die ganze Zeit Situationen visualisiert, in denen ich gefragt werde, „Haben Sie einen Personalausweis“? Und ich sah vor meinem inneren Auge, wie ich mit Freude antwortete: „Ja, natürlich hier.“ und jemandem meinen Personalausweis gab…

Also sie dann nach 10 Minuten endlich wiederkam, fragte sie nur noch kurz: “ Sie haben deutsche UND schweizer Staatsbürgerschaft?“ „Ja.“ „Und die deutsche haben Sie durch Geburt erlangt?“ „Äh, ja.“ Tippte, druckte, machte und sagte:“Hier können Sie anrufen, um zu sehen, ob Ihr Personalausweis abholbereit ist, dauert ca. 2-3 Wochen. Macht 8 Euro.“ Innerlich jubelte ich bereits und da ich schon für irgendwelche Formulare weitaus mehr bezahlt habe, sind 8 Euro ja ein totales Schnäppchen. Geht doch…:-)

Advertisements

Über Andrea Kording

Kordingcoaching www.findyourwhy.wordpress.com www.andreakording.de
Dieser Beitrag wurde unter Gefühle, Leben, Menschen, Rumphilosophieren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

23 Antworten zu Zauberausstrahlung

  1. Babsi schreibt:

    na also du liebe!!!!hast innerlich etwas angeschoben.
    freu mich für dich und deine vorschritte
    und das lied mag ich auch so gern. das bringt immer so richtig schwung in meinem körper 🙂 und nun sing ich lauuut mit
    hm, emily hat sich aber maunzend verzogen lach
    liebste sonnengrüße von babsi

    • andrea2110 schreibt:

      Liebste Babsi, ja da hab ich was angeschoben und es geht so richtig weiter in meinem Leben, das ist einfach nur schön und spannend… Das Lied ich auch total zum Mitsingen, finde ich, und Deine arme Katze wird es wohl aushalten müssen:-) Liebste WochenendundSonnenschein-Grüsse Andrea

  2. Babsi schreibt:

    ps auch du hast eine zauber aus strahlung

  3. Liebe Andrea,

    bei dieser Zauber-Austrahlung und all‘ den positiven Gedanken konnte es doch nur gut werden, willkommen in Deutschland … und in 2 – 3 Wochen … auch mit einem DEUTSCHEN Pass … Zauber-Ausstrahlung gewinnt gegen Bürokratie … ich gratuliere !
    Von Herzen
    Doris

    • andrea2110 schreibt:

      Hihi, liebe Doris, das wäre ja eine Schlagzeile in der Bildzeitung oder so:-) Zauber-Ausstrahlung gewinnt gegen Bürokratie *lächel*… Danke fürs nochmlige Willkommen, Du Liebe, Herzliche Grüsse Andrea

  4. Elisabeth schreibt:

    Liebste Andrea,
    und der Zauber wirkt und wirkt und wirkt… *lächel*
    Ich feue mich für DICH!
    Allerliebste Herzensgrüße zu dir, Elisabeth

    • andrea2110 schreibt:

      Ja, liebste Elisaberth, er wirkt und wirkt und gerade gestern hatte ich einen so wunderbaren Tag… Danke fürs Mit-Freuen, ich wünsche Dir das auch von Herzen, allerliebste Sommergrüsse Andrea

  5. zentao schreibt:

    Liebe Andrea
    Deine Abenteuer in Düsseldorf übertrffen Deine Geschichten aus St.Moritz noch um einiges…es bleibt wohl spannend und danke für den tollen Song von Marit Larsen.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz zentao

  6. Mamü schreibt:

    Ach, ich liebe dieses Lied, liebe Andrea. Habs gerade schon zweimal angehört. 😀

    Mensch, das mit deinem Personalausweis wird ja. Das freut mich für dich.
    Wieso ist das eigentlich bei einem so ein Drama und bei einem anderen klappt es dann einfach so??? 😯
    Seltsam.

    Ja, und 8 Euro ist bei einem Amt wirklich ein Schnäppchen. *lach*

    Liebe Grüße,
    Martina

    • andrea2110 schreibt:

      Liebe Martina, ich wusste nie, wie das Lied heisst und wer es singt und hab es dann mit der „Liedsuche“ im Netz gefunden, da kann man Textzeilen eingeben, an die man sich erinnert, grossartig:-) Warum das erst so ein Drama war und dann auf einmal nicht mehr, kann ich Dir auch nicht sagen, vielleicht kannte die geheimnisvolle Kollegin einfach die Gesetze:-) Ich bin echt ein bisschen stolz, dass ich so dran geblieben bin und dass es jetzt echt geklappt hat… Liebe Grüsse Andrea

  7. theomix schreibt:

    Liebe Andrea,
    noch eine gute Erfahrung. Behörden lernen auch dazu. Früher war es so, wie du es negativ beschrieben hast. Jetzt kannst du ja folgendes Gedicht verkraften. (Korf ist eben nur ein Geist. Auch nicht schlecht…)
    Christian Morgenstern
    Die Behörde

    Korf erhält vom Polizeibüro
    ein geharnischt Formular,
    wer er sei und wie und wo.

    Welchen Orts er bis anheute war,
    welchen Stands und überhaupt,
    wo geboren, Tag und Jahr.

    Ob ihm überhaupt erlaubt,
    hier zu leben und zu welchem Zweck,
    wieviel Geld er hat und was er glaubt.

    Umgekehrten Falls man ihn vom Fleck
    in Arrest verführen würde, und
    drunter steht: Borowsky, Heck.

    Korf erwidert darauf kurz und rund:
    „Einer hohen Direktion
    stellt sich, laut persönlichem Befund,

    untig angefertigte Person
    als nichtexistent im Eigen-Sinn
    bürgerlicher Konvention

    vor und aus und zeichnet, wennschonhin
    mitbedauernd nebigen Betreff,
    Korf. (An die Bezirksbehörde in -.)“

    Staunend liests der anbetroffne Chef.

    Liebe Grüße, Jörg

  8. Dori schreibt:

    Liebste Andrea – hihi –

    Du hast nicht zufällig vorher eine „3-Szenen-Technik“ gemacht?
    Ja fein, jetzt ist das auch „erledigt“.

    Ich wünsche Dir einen strahlendschönen Sommerabend,
    alles Liebe von
    Dori 🙂

    • andrea2110 schreibt:

      Liebste Dori, *lach*, nein die kann ich ja noch gar nicht:-) Aber ich hab so meine eigene Technik, wie ich visualisiere… Ja, das ist auch erledigt, wieder etwas von der Liste streichen, gutes Gefühl… Alles Liebe für Dich, Andrea

  9. Erika schreibt:

    liebste andrea,
    dein video geht leider nicht , aber ich hab´s gefunden
    das lied gefällt mir auch so sehr , danke, ich wusste gar nicht, wie das heißt.
    übrigens muss ich jedesmal bei einem bestimmten lied (are you human or are you dancer)an dich denken, wirklich jedesmal, das hattest du mal auf deinem block, als es dir nach einem seminar sehr gut ging, soweit ich mich erinnere…
    liebe grüße
    erika 🙂

  10. Emily schreibt:

    Liebe Andrea,
    es ist unglaublich spannend – ja ich weiß, nicht immer ent-spannend – was du in den hiesigen Ämtern erlebst. Umso schöner, wenn es gut ausgeht 😉

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!

    Emily

  11. skryptoria schreibt:

    Och möööönsch! Marit Larsen hat nicht nur diesen Titel, sondern eine wunderschöne CD mit ganz vielen Titeln heraus gebracht. Warum wird denn bloß immer nur dieser ausgewählt! ;o)

    • andrea2110 schreibt:

      Och mööönsch liebe skriptum, ich war ja schon froh, diesen gefunden zu haben ohne Namen vom Lied und der Interpretin; wenn Du es sagst, dann höre ich mir auch noch andere Lieder von ihr an, ok…:-) Liebe Grüsse Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s