Monatsarchiv: Juli 2010

Schon wieder Grüsse…

Das gibt’s doch nicht, gestern schippert doch wieder ein Frachter an mir vorbei, ich sehe von weitem die gelb-blaue Farbe (Graubündner Farben), ok vielleicht ist es doch ein schwedisches Schiff? Nein, ich sehe die Schweizer Fahne lustig flattern, bevor ich den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Düsseldorf, Leben, Meinung, Menschen, Rumphilosophieren | 17 Kommentare

Düsseldorf – eine „sichere“ Stadt … oder …

… eine Blondine in der Grossstadt … Also gestern-da hatte ich das Gefühl, jetzt müsste ich so langsam mal wieder unter Leute; ich hatte es bis dahin genossen, nicht mehr immer unter Menschen sein zu müssen, jetzt war es aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Düsseldorf, Humor, Leben, Menschen | 24 Kommentare

Gruss aus der Schweiz – Gruss in die Schweiz

Da jogg ich gestern so locker am Rhein entlang und traue meinen Augen nicht, wer mir da so fröhlich entgegenschippert… DIESER Frachter hier mit Schweizer Flagge und Namen „Piz Languard“ , ein Gruss aus dem Engadin zu mir, wie lieb… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Düsseldorf, Gefühle, Leben, Lieben, Reisen, Rumphilosophieren | 21 Kommentare

Der Amtsschimmel rennt weiter

Falls jemand gedacht hätte, ich wäre mit meinen Ämtern durch, nur weil ich nicht mehr drüber schreibe, der hat sich geirrt. Es hat nicht augefhört, ich bin immer noch am Dokumente besorgen, Beglaubigungen einholen (und bezahlen) usw. Für die Umschreibung meines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amtsschimmel, Düsseldorf, Humor, Menschen | 21 Kommentare

Schöne Gedanken – Freude teilen

Tausende von Kerzen kann man vom Licht einer Kerze entzünden, ohne dass ihr Leben kürzer wird. Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird. Buddha Das ist sicher nicht neu, aber ein so schönes „Bild“ und  ich FREU mich immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gefühle, Leben, Lieben, Meinung, Menschen, Rumphilosophieren, Schöne Gedanken | 12 Kommentare

Schöne Gedanken – Staunen und Wunder

Es gibt nur zwei Möglichkeiten, sein Leben zu leben: Entweder tut man so, als wäre nichts ein Wunder, oder man tut so, als wäre alles ein Wunder. Albert Einstein Was empfinden wir beim Anblick eines „Wunders“? Ein Gefühl der Ehrfurcht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gefühle, Humor, Leben, Lieben, Meinung, Menschen, NLP, Rumphilosophieren, Schöne Gedanken | 27 Kommentare

Hau in die Tasten…:-)

Manchmal, wenn ich so vor meinem Computer sitze und richtig in die Tasten haue bei Beiträgen, Kommentaren oder Emails und meine Finger den Gedanken hinterhereilen, dann muss ich an diese Szene hier denken bei der ich immer wieder und wieder vor mich hinschmunzeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Humor, Leben, Menschen | 29 Kommentare