Herzlich willkommen…

Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,
Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.

Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Der Weltgeist will nicht fesseln und uns engen,
Er will uns Stuf‘ um Stufe heben, weiten.

Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen,
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten,
An keinem wie an einer Heimat hängen,

Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde
Uns neuen Räumen jung entgegensenden,
Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden …
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!

(Hermann Hesse)

Bildquelle

Advertisements

Über Andrea Kording

Kordingcoaching www.findyourwhy.wordpress.com www.andreakording.de
Dieser Beitrag wurde unter Gefühle, Leben, Menschen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

54 Antworten zu Herzlich willkommen…

  1. theomix schreibt:

    Dann herzlich Willkommen im Rheinland!
    Einen guten Start, für Lieben, Leben – und Bloggen
    wünscht mit Kopf und Herz
    Jörg

  2. gabaretha schreibt:

    Liebe Andrea,
    ich wünsche Dir einen guten und schönen Start in Düsseldorf und freue mich mit Dir auf all das Neue, Gute und Schöne, was kommt.
    Sonnige Grüße in die schöne Stadt am Rhein.
    und immer…
    besser und besser,
    Gaba

    • andrea2110 schreibt:

      Liebe Gaba, auch Dir herzlichen Dank für Deine lieben Wünsche; ich freue mich auch auf da neue Schöne, was ich hier erleben werde und ich denke, wir sehen uns dann auch bald wieder:-) Allerliebste Sonnengrüsse Andrea

  3. Nila schreibt:

    Alles Gute Andrea für deinen Neubeginn!
    Aha, nach Düsseldorf verschlägt es dich. Jetzt ist meine Neugirde auch gestillt 😉
    Liebe Grüsse
    Nila

    • andrea2110 schreibt:

      Liebe Nila, ich danke Dir… der Neubeginn hat heute schon gut gestartet… Düsseldorf ist eine wunderschön und interessante Stadt. Liebe Grüsse Andrea

  4. Elisabeth schreibt:

    Allerliebste Andrea,
    ich staune, freue mich, lächle, habe Tränen (der Freude) in den Augen und sende dir einfach liebevolle, sonnige Gedanken! Das ist ein wunderbarer Beginn, und die Liebe steht voran… *lächel*
    Ich wünsche dir von ganzem Herzen eine gute Reise, ein herrliches Ankommen und viel, viel Freude bei deinem Tun – mit Herz geht alles, alles!
    Keine Ahnung (oder doch? 😉 ) warum, aber ich fühle mich dir nun noch näher und viel mehr verbunden…
    Fühl dich ganz lieb und fest umarmt – deine Elisabeth

    • andrea2110 schreibt:

      Liebste Elisabeth, Du hast es bemerkt, dass die Liebe jetzt voransteht… wenn nicht Du, wer dann:-) Ich danke Dir für Deine lieben unterstützenden Worte und vielleicht bin ich jetzt näher, weil ich nicht mehr so hoch oben wohne, umrahmt von Bergpässen…:-) Allerliebste Herzensgrüsse Andrea

  5. Dori schreibt:

    Liebste Andrea,

    ich wünsche Dir eine gute Fahrt – und ein gutes Ankommen HIER! Vielleicht wird dies ja Deine neue Heimat.
    Als Du mir Anfang des Jahres sagtest, dass wir uns in diesem Jahr DEFINITIV persönlich kennenlernen, konnte ich
    ja noch nicht ahnen oder wissen, dass Du ganz in meine Nähe kommst 😀

    Solch ein kompletter Neuanfang auf allen Ebenen erfordert viel Kraft, Mut und Stärke, und ich beglückwünsche Dich
    dazu.

    Allerliebste Herzensgrüße – „ich seh Dich“

    Dori 🙂

    • andrea2110 schreibt:

      Liebste Dori, ich glaube ganz bestimmt, dass das hier meine neue Heimat wird- ohne diesen Glauben hätte ich diesen grossen Schritt niemals gewagt… Ja, im Rückblick hat der Neuanfang bwz. das Abschliessen des Alten sehr viel Kraft, Energie und Mut gefordert; mittendrin ist es manchmal gar nicht so, weil ich natürlich auch immer nur einen Schritt nach dem anderen gegangen bin… DA gibt es definitiv keine Abkürzungen, dafür bin ich heute schon sehr weit… Allerliebste Herzensgrüsse auch zu Dir und ich sehe Dich auch…:-) Andrea

  6. Kronprinz schreibt:

    Liebe Andrea,
    ich wünsche dir einen tollen Start in Düsseldorf und dass sich deine Wünsche und Träume alle erfüllen mögen. Du hast einen mutigen Schritt getan und deinen Weg eingeschlagen, das bewundere ich sehr. Also, ich bin sicher, daß sich schon ganz viele Menschen dort auf dich freuen und du dich schnell wohl und zuhause fühlen wirst.
    Alles Gute und– ich bleibe natürlich auf deinem neuen Blog, schon gebookmarked 😉
    Liebe Grüsse vom Kronprinz

    • andrea2110 schreibt:

      Lieber Kronprinz, auch Dir herzlichen Dank für Deine lieben Wünsche und für Deine Anerkennung dessen, was ich in den letzten Monaten durchlebt habe… Ja ich werde hier äusserst liebevoll willkommen geheissen, daher ist der Anfang ganz ganz leicht… Schön, dass auch Du mir erhalten bleibst- meinem Blog meinte ich natürlich:-) Liebe Grüsse Andrea

  7. sunny11178 schreibt:

    Für deinen Neustart wünsche ich dir auch hier alles alles Gute!
    Die Häkchen sind gesetzt, und ich hoffe, ich habe bald wieder mehr Zeit, hier nicht nur zu lesen, sondern auch zu kommentieren.
    Alles Liebe,
    Sunny

  8. Jürgen schreibt:

    Liebe Andrea,

    von Andreaplana nach Andreadorf, was für ein Schritt 🙂

    Ein alter Mann saß vor den Toren von Düsseldorf. Alle Menschen, die in die Stadt gingen, kamen an ihm vorbei. Eine Fremde – oder ist sie uns vielleicht doch bekannt? – blieb stehen und fragte den alten Mann: „Du kannst mir sicher sagen, wie die Menschen in dieser Stadt sind?“
    Der Alte sah sie freundlich an: „Wie waren sie dort, wo du zuletzt warst?“
    „Freundlich, hilfsbereit und großzügig. Sehr angenehme Menschen.“, antwortete die Fremde.
    „Genau so sind sie in dieser Stadt!“ Das freute die Fremde und mit einem Lächeln ging sie durch das Tor.

    Alles Liebe,
    Jürgen

    • andrea2110 schreibt:

      Lieber Jürgen, danke für das herrliche Wortspiel, ich würde in diesem Vergleich allerdings sagen, von Andreaplana in die Andreastadt:-) Das ist eine schöne Geschichte und ich weiss schon jetzt, dass die Menschen hier freundlich, hilfsbereit und sehr lieb sind… Herzliche Grüsse Andrea

  9. Babsi schreibt:

    LIebste Andrea

    eine HERZLICH WILLKOMMEN IM NEUEN LEBEN blumenkette hab ich dir in gedanken gemacht
    von herzen wünsch ich dir viel freude am leben, am lieben…und am bloggen 🙂
    ich freu mich auf eine weitere schöne zeit mit dir
    allerliebste grüße von babsi

    • andrea2110 schreibt:

      Liebste Babsi, ich freu mich auch auf weitere schöne Zeiten mit dir und ich danke Dir für die schöne Blumenkette… Heute hab ich schon Blumen geschickt bekommen, von meiner Mutter, die erste Post an die neue Adresse, so schön… Herzlichste Grüsse Andrea

  10. gokui schreibt:

    hallo andrea20007,

    also düsseldorf ist nun deine heimat.
    nun gut da sind wenigsten reichlich japaner.

    willkommen im „fast- ruhrpott“ !

    • andrea2110 schreibt:

      Lieber gokui, ja suhsi essen ist hier ganz wunderbar…:-) ich finde die Stadt wirklich schön, viel grün und nette Leute und vor allem der Rhein…der macht die Stadt ganz besonders schön … Liebe Grüsse Andrea

  11. Liebe Andrea,
    ich kenne dich ja noch nicht so lange – und ups, ich habe es nicht wirklich mitbekommen. Jetzt bin ich, wie so selten, SPRACHLOS. Du wieder hier in Deutschland – in Düsseldorf – ganz in meiner Nähe. Ich kann es nicht glauben.
    Auf jeden Fall werde ich dann erst einmal den Link zu deinem „neuen“ Blog einrichten. Ich hoffe jedoch, dass du den „alten“ Blog auch online hälst damit sich alle Leser weiterhin daran erfreuen können.
    Jetzt wünsche ich dir eine gute Reise bzw. einen guten Umzug (und verstehe deinen Hinweis aus einem deiner Kommentare jetzt).
    Alles erdenklich Liebe und Gute – und vielleicht bis bald -, hab‘ einen guten Start in Düsseldorf !
    von Herzen
    Doris

    • andrea2110 schreibt:

      Liebe Doris, glaube mir, ich bin genauso verwundert, dass ich doch wieder in Deutschland gelandet bin, das war nicht so geplant… Ja mein alter Blog bleibt auf jeden Fall online, da werd ich selber noch immer gern drin stöbern und vielleicht mal mich selber zitieren:-) Welchen Hinweis meinst Du denn? Ich danke Dir für Deine lieben Wünsche und schicke Dir auch herzlichste Grüsse Andrea

  12. Erika schreibt:

    liebste andrea,
    ich wünsche dir für deinen neuanfang alles alles liebe und gute

    mut steht am anfang
    glück am ende

    alles hat seine zeit

    ich wünsche dir dass du die alte und die neue zeit als deine zeit annehmen kannst und wünsche dir alles alles gute und liebe. ich freue mich , habe die neue seite schon gespeichert bei meinen favoriten

    herzlichst grüsst dich erika

    • andrea2110 schreibt:

      Ja, liebste Erika, Mut steht am Anfang und Glück am Ende… Das ist sehr schön… Ich bin schon fleissig dabei, beide Zeiten als die meinen anzunehmen, die Schweiz wird immer ein Teil von mir bleiben- nicht nur wegen der Staatsbürgerschaft- allerliebste Grüsse Andrea

      • Erika schreibt:

        liebste andrea, vor lauter willkommensgedanken hatte ich doch glatt vergessen, dass mir dieses gedicht so gut gefällt, es gehört zu meinen lieblingsgedichten danke dafür
        liebe grüße erika

        • andrea2110 schreibt:

          Liebste Erika, wie ich schon unten (oder oben) kommentiert hatte, ich kannte nur Auszüge aus dem Gedicht; ich war sehr berührt, als ich es dann im ganzen fand… und kann Dich gut verstehen, dass es zu Deinen Lieblingsgedichten gehört. Herzlichste Grüsse Andrea

  13. Schonzeit schreibt:

    man man man… da bloggt man mal n viertel Jahr nicht und schon ziehst du um. Das wäre doch nicht notwendig gewesen. Hoffe es geht dir gut. Dich mal knuddel

    • andrea2110 schreibt:

      Tja, lieber Herr Schonzeit, so kann’s gehen:-) ja, mir geht immer besser… die ganz schlimme Zeit ist überstanden… Dich-mal-zurückknuddel- hoffe, Dir geht es auch gut. Liebe Grüsse Andrea

  14. Babsi schreibt:

    wow du liebe, was für eine schöne erste post
    ich freu mich mit dir!!!auch dass dein blog schon so schön eingeweiht wird
    ich wünsch dir ganz viel freude mit dem neuen blog und bin im mom ganz in gedanken bei und mit dir
    babsi

    • andrea2110 schreibt:

      Liebste Babsi, dieses Gedicht kannte ich gar nicht im Ganzen vorher, sondern nur die Stelle vom Zauber, der in jedem Anfang haftet… Ich fand es sehr passend für meine Situation… Danke dass Du so bei mir bist, das tut gut, liebe Umarmung für Dich, Andrea

  15. Eva schreibt:

    Hallo Andrea!

    Alle Guten Wünsche für Deinen Neustart!

    Mögen sich all Deine Wünsche – die gut für Dich sind – erfüllen!

  16. zentao schreibt:

    Liebe Andrea
    auch einen Berg zu besteigen beginnt mit dem ersten Schritt…Du bist vom Berg runter ins Flache Düsseldorf….ich wünsche Dir für Deine ersten Schritte in Düsseldorf viel Erfolg und viel Freude…und vergiss bitte die Berge nicht.
    Liebe Grüsse aus dem nassen Wettingen
    zentao

    • andrea2110 schreibt:

      Lieber zentao, wie schön, Dich jetzt hier begrüssen zu dürfen-herzlich willkommen! auch vom Berg runterzusteigen, beginnt mit dem ersten Schritt. Ich habe viele viele Schritte gemacht, bevor ich hier angekommen bin und zum Ankommen braucht es noch ein wenig Zeit und Geduld und einfach mal „sein“… Die Berge werden immer ein Teil von mir sein und das ist auch richtig so, liebe Grüsse ins Schweizer Unterland, Andrea

  17. Babsi schreibt:

    liebste andrea
    ich BIN bei dir nur leider ohne gedicht 🙂
    die umarmung lass ich mir dennoch nicht entgehen lächel
    hoffe, du hast dich schon etwas einleben können
    liebste gedankengrüße von babsi

  18. Babsi schreibt:

    und nochmals ich
    ja du bist auch mittendrin und deinen mut, davor zieh ich meinen haarreifen 🙂
    ich finds einfach schön, dass du uns nun auch räumlich ein stückerl näher bist.
    allerliebste herzensgrüße von babsi

    • andrea2110 schreibt:

      und immer wieder so gerne Du, liebste Babsi!! bin ich jetzt wirklich räumlich näher? Da mus ich doch mal ein Entfernungsmesser-Programm befragen:-) Allerliebste Nähe-Grüsse Andrea

  19. Babsi schreibt:

    hmmm ich denk schon liebste andreea
    mit dem auto sind es nun ca 8 stunden..ich glaub in die schweeiz ists weiter???hmmm müßten wir mal errechnen
    zumindest jetzt die nächsten tsge ist das so *Lächel* nicht nur im herzen 🙂
    liebe schon aufgeregte grüße von babsi

  20. andrea2110 schreibt:

    Liebste Babsi, ich hab mal wirklich nachgeschaut, vorher waren es 652km, jetzt sind es 940… aber keine Berge dazwischen:-) Aber für uns ist das doch sowie egal, wieviel Kilometer, oder?:-) GuteReiseGrüsse Andrea

  21. Babsi schreibt:

    huch doch soviel????:) mir erscheint alles in de schon näher lach
    die kilometer suínd gar nichts für uns, denn diese werden woanders tausendmal ausgeglichen 🙂
    alles alles liebe und bis bald
    babsi

    • andrea2110 schreibt:

      Liebste Babis, dafür kann man von hier besser fliegen, zum Flughafen fahr ich jetzt noch 10 Minuten statt 2 1/2 Stunden:-) Alles Liebe für Dich und geniess Deine Zeit in Deutschland, bis bald, Andrea

  22. april schreibt:

    Das ist aber eine Überraschung. Ich wünsche dir auch alles Gute für so einen gewaltigen Wechsel und einen guten Start.
    Liebe Grüße,
    Ingrid

  23. BeaNeu schreibt:

    Dieses Gedicht gehört zu meinen liebsten.
    Alles Liebe wünscht:
    Beate

  24. Ulf Runge schreibt:

    Liebe Andrea,

    den Alles-Gute-Gruß habe ich Dir ja auf 2007er-Gefilden zuteil werden lassen, um ihn Dir hier erneut zukommen zu lassen.

    Bei allen lieben guten Wünschen für Dich und Dein neues Leben, eines wird mir fehlen, ein Attribut zwar nur, aber eines, auf das ich immer „stolz“ war, eines, über das ich immer geschmunzelt habe: „Ulf, mein 1. Kommentator“.

    Hermann Hesses Wort gewordene Gedankenbilder sind ein würdiger Auftakt für Deinen Wechsel.

    Ich freue mich, auch weiterhin Deine Gedanken lesen zu dürfen.

    Liebe Grüße,
    Ulf

    • andrea2110 schreibt:

      Lieber Ulf, dann auch vielen herzlichen Dank an dieser Stelle für Deine lieben Wünsche; leider bist Du in diesem Blog nicht der 1. Kommentator, vielleicht kann ich Dich irgendwie als „ältesten“ Blogfreund titulieren oder so?:-) Ja, Hermann Hesses Worte treffen in einigem sehr meinen Kern… Auf weiterhin schöne Zeiten miteinander, liebe Grüsse Andrea

  25. Sicht-Feld schreibt:

    Hallo liebe Andrea,
    da kommt man nichtsahnend aus der Babypause zurück, und plötzlich hat sich so viel verändert! Was immer hinter Deinem Lebens- und Blogwechsel steckt – ich wünsche Dir von Herzen, dass Du die richtigen Entscheidungen getroffen hast und glücklich bist! Herzlich willkommen am Rhein – wir sind ja nun fast Nachbarn, na sowas! 🙂
    Dieses Gedicht liebe ich übrigens sehr, auch mir hat es einmal in einer Lebens-Umbruchs-Phase sehr geholfen, und nur wenige Wochen später wollte es der Zufall, dass ich meine Abi-Klausur in Deutsch darüber schreiben durfte…
    Schön, dass Du mich wieder daran erinnert hast, nachdem ich es ein paar Jahre lang nicht gelesen habe…
    Auf bald und liebste Grüße!
    Mareike

  26. ina schreibt:

    Grüß mir den Rhein, liebe Andrea, ein Stück alter Heimat 😉 Also einen Vorteil für dich habe ich schon entdeckt: Du bist ratzfatz von Düsseldorf auf deiner Lieblingsinsel Juist 😉
    Herzliche Grüße
    Ina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s